Eindrücke von der Ausstellungseröffnung „Sexismus in der Werbung“

Um die Vernissage dokumentiert zu wissen, stehen im Folgenden ein paar Bilder parat.

Wir bedanken uns bei den PotsdammerInnen, die uns die Möglichkeit gaben, die von ihnen konzipierte Ausstellung zu zeigen, bei Krikela für den stimmungsreichen Auftritt und nicht zuletzt bei den Ikuwoianern für die zur Verfügungstellung des Hauses und für die ganze Hilfe rund um Bar, Licht und Ton.

(Fotos: Jenny Heymel)

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email